Gastronomie/Hotellerie

Seehotel Waldstätterhof

Das Seehotel Waldstätterhof in Brunnen ist eines der traditionsreichsten Grandhotels in der Schweiz. Direkt am Ufer des Vierwaldstätter Sees gelegen blickt man über den See und bis zur Rütliwiese. Ein überwältigendes Panorama aus Berg, Fels und Wasser bringt manch einen Besucher zum Träumen.

Das Seehotel Waldstätterhof in Brunnen ist eines der traditionsreichsten Grandhotels in der Schweiz. Direkt am Ufer des Vierwaldstätter Sees gelegen blickt man über den See und bis zur Rütliwiese. Ein überwältigendes Panorama aus Berg, Fels und Wasser bringt manch einen Besucher zum Träumen.

Am 17. Juli 1870 wurde der Waldstätterhof in Brunnen eröffnet. Das moderne Luxushotel von Hotelier Fridolin Fassbind erinnert noch heute an die Zeiten von damals. Genauso ist die Lage und Aussicht des Hotels bis heute atemberaubend. Kein Wunder also, dass bereits Gäste wie Königin Victoria von England oder Hermann Hesse im Waldstätterhof übernachteten. Um auch in Zukunft den Service und das Ambiente für ein Erstklassehotel zu erhalten, sind regelmässige Renovationen unumgänglich. Im März 2016 wurden die neuesten Umbauarbeiten des Restaurants Rôtisserie, der Bartli Bar, der Sust Stube und der Neubau des Rütli Saals abgeschlossen. 

Die Ligno in-Raum AG aus Emmen ist bekannt für ihren Erfahrungsschatz im Bereich der Hotelsanierungen. Für den Waldstätterhof hat das Büro ein Sanierungskonzept entwickelt, das traditionelle Elemente mit moderner Architektur und Gestaltung in Einklang bringt. Trotz der hohen Ansprüche und der vielseitigen Bedürfnisse, die die jeweiligen Räumlichkeiten aufgeworfen haben, hat das Team der Ligno in-Raum AG es geschafft, ein überzeugendes Gesamtkonzept für die umgestalteten Bereiche zu erzielen. Für die Bauherrschaft war ein gewisser lokaler Bezug von Bedeutung. Deswegen wurden bei der Umsetzung viele Produkte von regionalen Herstellern eingesetzt.

Von Bauwerk Parkett kamen die Parkette «Formpark Eiche geräuchert» und «Villapark Eiche geräuchert» zum Einsatz. «Die Produkte überzeugten uns durch ihre hohe Qualität, die sich besonders für den Einsatz in einem Grandhotel eignet» sagt der Architekt Guido Henzmann, Gründer der Ligno in-Raum AG. Und auch Materialität, Farbe und das Verlegemuster passen gut in das neue Gestaltungskonzept der Architekten. 

 

Die Produkte überzeugten uns durch ihre hohe Qualität, die sich besonders für den Einsatz in einem Grandhotel eignet»

Architekt Guido Henzmann

DIE VERWENDETEN BAUWERK PRODUKTE

Villapark

Die grosszügige Villapark-Landhausdiele schafft eine wohlige Wärme, eine heimelige Atmosphäre und bringt Natürlichkeit in Ihr Zuhause.

Die Kollektion Formpark

Zwei neue Parkett-Formate erobern die Wohnwelt. Je nach Verlegungund Lichteinfall ergeben sich verschiedene neuartige Muster – von ruhigbis lebendig, von klassisch bis avantgardistisch. Sogar fliessende Übergängevon einem Muster zum anderen sind möglich. Mit Formpark lässt sich Wohnraum noch individueller gestalten.Zwei neue Parkett-Formate erobern die Wohnwelt. Je nach Verlegung und Lichteinfall ergeben sich verschiedene neuartige Muster

weitere Referenzen im Bereich Gastronomie/Hotellerie

BAUWERK QUALITÄT
Bauwerk Qualität steht für höchste Standards und basiert auf den vier Pfeilern Entwicklung, Produktion, Serviceleistung und Verlegung. Damit garantieren wir erstklassige Qualität in jeder Phase des Produktionsprozesses – und weit darüber hinaus.
SCHWEIZER TRADITION
Das Schweizer Traditionsunternehmen Bauwerk fertigt seit 1935 mit Sorgfalt, Präzision und Leidenschaft Parkett für höchste Ansprüche. Bauwerk ist stolz auf seine Herkunft, setzt aber gleichzeitig einen Fokus auf Innovation.
WOHNGESUND
Mit dem Prädikat «wohngesund» leistet Bauwerk einen wichtigen Beitrag für mehr Lebensqualität. Denn die bewusste Wahl von wohngesunden Materialien trägt massgeblich zum persönlichen Wohlbefinden im Innenraum bei.