FORMPARK ROMBICO

Französischer Fischgrat und weitere kreative Verlegemuster

Aufgrund des 45°-Winkels eignet sich «Formpark Rombico» ideal für die Verlegung eines französischen Fischgrats. Dank der Grosszügigkeit der einzelnen Riemen entsteht eine spannende Neuinterpretation klassischer Verlegemuster. Die Musterverlegungenüberzeugen durch ihre Schlichtheit und Zeitlosigkeit. Gleichzeitig sind sie auch ein Statement für Individualität.

Aufgrund des 45°-Winkels eignet sich «Formpark Rombico» ideal für die Verlegung eines französischen Fischgrats. Dank der Grosszügigkeit der einzelnen Riemen entsteht eine spannende Neuinterpretation klassischer Verlegemuster. Die Musterverlegungenüberzeugen durch ihre Schlichtheit und Zeitlosigkeit. Gleichzeitig sind sie auch ein Statement für Individualität.

  • Mehr Informationen

Farben und Holzarten

Entdecken Sie die Vielfalt von Formpark Rombico


 Auszeichnungen für Formpark Quadrato und Rombico

Auszeichnungen für Formpark Quadrato und Rombico

Formpark ist und bleibt eine Erfolgsgeschichte: Die beiden neuen Formate «Rombico und Quadrato» sind für die innovative Idee, die hinter den Produkten steht, prämiert worden! Die unabhängige und sachverständige Jury der ICONIC AWARDS verlieh den Produktneuheiten die Auszeichnung «ICONIC AWARDS 2018: Innovative Architecture – Winner».


UNZÄHLIGE VERLEGEMUSTER SIND MÖGLICH


Referenzen zu Formpark

Jeder Bauwerk-Boden schafft ein einzigartiges Raumerlebnis. Lassen Sie sich von anderen Formpark-Verlegungen inspirieren:

HIAG Immobilien Schweiz

Im vergangenen Jahr erweiterte die HIAG Immobilien Schweiz AG ihren bestehenden Firmensitz in Zürich. Im obersten Stockwerk des Gebäudes am Löwenplatz wurde eine zusätzliche Etage angemietet, die vormals bewohnt wurde und sich über rund 130 qm2 erstreckt. Die dunkle Altbauwohnung mit Teppichboden und Einbauküche sollte in geräumige und wohnliche Büroplätze verwandelt werden, die eine besondere Leichtigkeit ausstrahlen.

Mehr erfahren

Einfamilienhaus Tuor

Ein Haus in Disentis aus den 70er-Jahren bot eine spannende Ausgangssituation für einen Umbau. In diesem Bau aus der Feder des lokalen Architekten Rico von Castelberg – eines Schülers von Rudolf Olgiati – befanden sich früher im oberen Stockwerk verschiedene Räume, die Teil einer Tierarztpraxis waren.

Mehr erfahren

Seehotel Waldstätterhof

Das Seehotel Waldstätterhof in Brunnen ist eines der traditionsreichsten Grandhotels in der Schweiz. Direkt am Ufer des Vierwaldstätter Sees gelegen blickt man über den See und bis zur Rütliwiese. Ein überwältigendes Panorama aus Berg, Fels und Wasser bringt manch einen Besucher zum Träumen.

Mehr erfahren