Wir geben dem Baum ein zweites Leben

und zwar in Ihrem Zu Hause. Die Bäume, aus denen später Parkett entsteht, werden erst geforstet kurz bevor diese im Wald sowieso sterben würden. Für jeden gefällten Baum wird ein neuer gepflanzt. Parkett ist deshalb der einzige wirklich nachhaltige Bodenbelag. 

Der Begriff «Nachhaltigkeit» stammt ursprünglich aus der Forstwirtschaft und bezeichnet eine Waldbewirtschaftung, bei der die natürliche Regenerationsfähigkeit im Zentrum steht.

Wälder sind wichtige CO2-Speicher. Werden sie jedoch nicht nachhaltig bewirtschaftet, sind sie eine zusätzliche Quelle von CO2-Emissionen, die den Klimawandel begünstigen. Deshalb beschaffen wir nur Holz und Holzerzeugnisse aus kontrollierter Herkunft – entweder von Dritten zertifiziert oder von uns selbst kontrolliert.  

Faszinierende hOLZ-Facts

«SHOPPING»

96 Prozent unseres Holzbedarfs kaufen wir in Europa (u.a. Eiche und Buche) ein, während gerade einmal 3 Prozent aus Übersee (Nussbaum und Ahorn) stammen. Das verbleibende Prozent an (Nadel-)Holz, das wir für Unterlagen verwenden, kommt aus der Schweiz.

WINTERSCHLAF

Auch Bäume halten eine Art Winterschlaf. Bekanntlich werden die Blätter ja im Herbst abgeworfen. Zu diesem Zeitpunkt hat der Baum bereits viele nützliche Nährstoffe aus den Blättern gesogen, um einen Vorrat für den Winter einzulagern, von dem er dann über die kalten Monate zehrt.

ENERGIETRÄGER

Holz ist nach wie vor ein wichtiger Energieträger in Schweizer Haushalten. Obwohl die überwiegende Mehrheit mittels Zentralheizung mit Wärme versorgt wird, steht in jedem zehnten Gebäude mit Wohnnutzung eine Einzelofen- oder Etagenheizung, in denen meistens Holz verwendet wird.

HEIZMATERIAL

Bei uns werden auch Hobelspäne aus der Produktion nicht einfach entsorgt. Trockene, unbehandelte Holzpartikel werden maschinell gepresst und in Form von Holzbriketts als Brennstoff genutzt – in unserem Fall zum Heizen des Fabrikgebäudes.

WALD-LAND SCHWEIZ

Der Wald spielt eine entscheidende Rolle im Alltag der Eidgenossen: Die rund 500 Mio. Bäume liefern nicht nur die erneuerbare und nachhaltig produzierbare Ressource Holz. Der Wald bedeckt auch etwa ein Drittel der Schweiz, schützt vor Lawinen oder Steinschlag und mindert Wasserabfluss.

BAUWERK QUALITÄT
Bauwerk Qualität steht für höchste Standards und basiert auf den vier Pfeilern Entwicklung, Produktion, Serviceleistung und Verlegung. Damit garantieren wir erstklassige Qualität in jeder Phase des Produktionsprozesses – und weit darüber hinaus.
SCHWEIZER TRADITION
Das Schweizer Traditionsunternehmen Bauwerk fertigt seit 1935 mit Sorgfalt, Präzision und Leidenschaft Parkett für höchste Ansprüche. Bauwerk ist stolz auf seine Herkunft, setzt aber gleichzeitig einen Fokus auf Innovation.
WOHNGESUND
Mit dem Prädikat «wohngesund» leistet Bauwerk einen wichtigen Beitrag für mehr Lebensqualität. Denn die bewusste Wahl von wohngesunden Materialien trägt massgeblich zum persönlichen Wohlbefinden im Innenraum bei.