Bauwerk hat mit der Silente-Technologie eine innovative Systemlösung entwickelt, welche durch die Kombination von Bauwerk-Parkettprodukten mit der patentierten Silente Tritt- und Raum- schalldämmunterlage eine sehr gute Gehschallreduktion sowie gleichzeitig eine optimale Trittschallverbesserung erreicht. Bei Cleverpark und Multipark Silente ist die Matte bereits unterseitig auf dem Produkt angebracht.

Leise
Die innovative Silente-Technologie bewirkt, dass sowohl der Gehschall als auch der Trittschall sehr deutlich reduziert werden. Unabhängige Prüfinstitute (IHD Dresden, ÖTI Wien und EMPA Dübendorf) haben dies geprüft und die sehr guten Testergebnisse belegt.

Nachhaltig
Die Bauwerk Silente Tritt- und Raumschalldämmunterlage ist alte- rungsbeständig und fungiert im Falle eines Ausbaus als Trennschicht, wodurch ein schneller Ausbau des Parketts ermöglicht wird. Sie ist wohngesund, denn sie ist geruchsneutral und gibt keine unerwünschten Emissionen an die Raumluft ab. Cleverpark Silente und Multipark Silente werden in bewährter Bauwerk Qualität in der Schweiz produziert.

Schonend  
Produkte, welche mit der Silente-Technologie ausgestattet sind, bieten Wohnkomfort für höchste Ansprüche: dank Lärmreduktion schonen sie die Nerven und dank elastischer Akustikmatte die Gelenke. In den gesamten Bauwerk Produkten mit Silente- Technologie sind ausschliesslich Stoffe verarbeitet, die für Mensch und Umwelt unbedenklich sind. Dank dem geschlossenen Kreislauf im Produktions- und Lebenszyklus von Cleverpark Silente und Multipark Silente schont Bauwerk die wertvolle Ressource Holz und handelt verantwortungsvoll für die nachfolgenden Generationen.

Produkte mit der silente-technologie

CRADLE TO CRADLE®

Als erster und einziger Holzbodenbelags-Hersteller trägt Bauwerk das Zertifikat Cradle to Cradle Certified™ Gold für alle Silente-Produkte. Dank Optimierungen in der Produk- tion in St. Margrethen erfüllen ab 2016 auch alle dort her- gestellten Produkte die Anforderungen für Cradle to Cradle Certified™ Bronze, was einem Anteil von 50 % des gesamten Bauwerk-Sortiments entspricht. Fünf-stufige Cradle to Cradle Certified™ Scorecard Cradle to Cradle® bedeutet «Von der Wiege zur Wiege». Das Cradle to Cradle Certified™ Zertifikat setzt folglich nicht erst am fertigen Produkt an. Die ganzheitliche Zertifizierung beurteilt die fünf Bereiche Materialien, Materialkreislauf- führung, Energie, Wasser und soziale Verantwortung. Aufgrund der Ergebnisse der klar definierten Kriterien werden Zertifikate in den Kategorien «Basis», «Bronze», «Silber», «Gold» oder «Platin» ausgehändigt.

Cradle to Cradle Certified™ geht also erheblich tiefer als andere Zertifizierungen. Die akkreditierten Gutachter beurteilen das ganzheitliche Produktionsverfahren, die Zusammensetzung, den Gebrauch und die Wiederverwer- tung aller Produktkomponenten. Das Unternehmen EPEA Switzerland fungiert bei dieser komplexen Zertifizierung als Wissenstreuhänder. Nur so ist es möglich, die Rezepturen der Zulieferer in der ganzen Beschaffungskette bis auf die Molekülebene zu kontrollieren. Architekten und Bauherren bietet Bauwerk daher nicht nur vielseitige Möglichkeiten für die moderne Bodengestaltung mit Parkett. Mit den Cradle to Cradle Certified™ zertifizierten Produkten garantiert Bauwerk seinen Kunden auch grösste Werthaltigkeit, Sicherheit und die Gewissheit, dass sie einen Beitrag zur Gesundheit von Mensch und Natur leisten. 

Cradle to Cradle® ist ein innovativer, positiver und integraler Ansatz der Nachhaltigkeit, der nicht von der Reduzierung, sondern von einer Wiederverwendung von Rohstoffen ausgeht nach dem Motto: «Abfall ist Nahrung».